Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Algunder Waalweg


Der Algunder Waalweg verläuft fast eben, mit einem herrlichen Panoramablick auf das Meraner Land. Der westliche Teil beginnt am Parkplatz vor der Töllgrabenbrücke, gut erreichbar durch den Linienbus Partschins- Alguind, im eigenen PKW oder zu Fuß. Der Waalweg führt über Ober- und Mitterplars bis zum Grabbach. Der östliche Teil des Waalweges führt durch schöne Weinhügel nach Gratsch bis zum Kirchlein St. Magdalena. Je nach Wanderlust geht man weiter auf den Tappeinerweg ins Zentrum von Meran. 


Algunder Waalweg Dauer: 2h 0min
Länge: 6 km Panorama:           
Start: Töll  
Ziel: Gratsch 

 
< zurück zur Liste