Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Der Meraner Höhenweg - 2. Teilstrecke

Ab Hochgang nimmt der Meraner Höhenweg schon das erste Mal alpinere Züge an. Der Weg wird zum Steig, nennt sich AVS Jugendweg und führt vorbei an der Tablander Alm hinunter zur Nasereit, 1523 m. Der Zielbach, aus dem Herzen der Texelgruppe kommend, wird hier überquert und weiter führt der Weg zum Berggasthaus Giggelberg, 1565 m. Hier beginnt der Vinschgauer Sonnenberg mit seinem eigenen Klima, einer eigenen Vegetation und seiner kargen Bergbauernlandschaft. Vom Giggelberg kann der Blick unbegrenzt hinunter in den Meraner Talkessel und hinauf in den Vinschgau, bis weit hinein in die Gletscherwelt der Ortlergruppe schweifen.

Details zur Tour
Dauer4:00 h
Strecke8.1 km
Höhenmeter310 hm
Max. Höhe1874 m

 
< zurück zur Liste