Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Der Meraner Höhenweg - 4. Teilstrecke

Heute führt die Wanderung von Katharinaberg ins Pfossental und hinein in die Welt des Hochgebirges, vorbei an der Vorderkas bis zum Eishof, um dann den Talschluss zu erreichen. Majestätisch präsentieren sich hier die hohen Gipfel der Texelgruppe, die Hohe Weiße, 3278 m, ist greifbar nahe, und der alte, gleichmäßig ansteigende Militärweg, einst für die Maultiere mit ihren Lasten gebaut, führt zum Eisjöchl, 2895 m. Von hier ist es nur mehr ein Katzensprung zur Stettiner Hütte, 2875 m.

Start der Tour
Katharinaberg

Ziel der Tour
Stettiner Hütte

Details zur Tour
Dauer8:30 h
Strecke19 km
Höhenmeter1780 hm
Max. Höhe2895 m
Der Meraner Höhenweg - 4. Teilstrecke

 
< zurück zur Liste