Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Der Meraner Höhenweg - 6. Teilstrecke

Von Matatz zum Kalbenbach, wo auf 820 Meter abgestiegen und das Tal gequert wird, um dann bei Magdfeld wieder die 1000-Meter-Marke zu erreichen. Der Weg führt nun von Hof zu Hof, von Weiler zu Weiler, teils durch Wald bis hinein zum Longfallhof im Spronser Tal. Ab Longfall bietet sich der Ausstieg aus dem Höhenweg an. Durch das Spronser Tal zum Tiroler Kreuz und mit dem Linienbus nach Meran. Oder aber vom Longfallhof durch den Hochwald zum Talbauer (Vorsicht geboten bei Nässe) und durch die Steilwiesen zur Bergstation der Seilbahn Hochmuth.

Start der Tour
Matatz in Passeier

Ziel der Tour
Hochmuth bei Dorf Tirol

Details zur Tour
Dauer7:00 h
Strecke18 km
Höhenmeter1280 hm
Max. Höhe1353 m

Rückfahrt mit dem Bus nach Partschins.

 
< zurück zur Liste