Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Die Meraner Waalrunde (Etappe 4)

Von Naif geht es auf Weg Nr. 15 talauswärts, bis zur ersten Abzweigung. Hier links ab und der Markierung 2B folgen. Anschließend kommt man zu einer weiteren Kreuzung, bei der man rechts abbiegt und den Forstweg "Steger-Metzner" entlang wandert. Am Ende des Forstweges folgt man der Laberserstraße. Diese verläuft flach durch viele Obstwiesen. An der nächsten Abzweigung auf dem Weg Nr. 3A bergab und weiter auf Markierung 1. Bei der nächsten Kurve rechts in den Wald, vorbei am Sinichbach zum Graf Volkmar Weg. Auf diesem geht es hinunter nach Burgstall, dort durch das Dorf und der Hauptstraße entlang nach Lana. In Lana biegt man nach links in die Zollstraße und danach erneut nach links auf den Sonnenweg ein. Auf diesem bis zur Kirche, bei der die Wanderung endet.

Variante
Wer sich den Spaziergang im Tal ersparen will, der kann den Bus von Burgstall nach Lana nehmen.

Start der Tour
Naiftal beim Parkplatz der Seilbahnstation Meran 2000

Ziel der Tour
Pfarrkirche Niederlana

 
< zurück zur Liste